Latsch

Latsch

Things to do - general

Das Gemeindegebiet von Latsch.
Die Ortschaft Latsch im Vinschgau liegt am im Naturpark Stilfser Joch am Eingang des Martelltales.

Latsch ist in den Apfelgarten Südtirols im Herzen des Vinschgaus eingebettet zwischen den idyllische Feriendorf Latsch mit seinen Fraktionen Goldrain, Morter, Tarsch und St. Martin im Kofel. Zwischen der Ortlergruppe und den Ötztaler Alpen am Rande des Nationalparks Stilfser Joch gelegen, ist Latsch der ideale Ferienort für Ihren Wanderurlaub.

Wanderparadies Sonnenberg und Nördersberg
Vielfältig sind die Wanderungen beim Familienurlaub in Latsch, einem der burgenreichsten und sonnigsten Ferienorte in Italien. Im Frühling ist es ein Erlebnis durch das Blütenmeer der Apfelgärten, malerische Waalwege und zwei Aufstiegsanlagen in den Vinschger Sonnenberg und Nördersberg, zwei Hochgebirgslandschaften, wie Sie reizvoller und gegensätzlicher kaum sein könnten. Der Sessellift am Nördersberg bringt Sie in das Wanderparadies Tarscheralm (1.940 m) mit unzähligen Möglichkeiten für herrliches Wandertouren in Latsch zwischen satten Wiesen, weiten Almböden und klaren Gebirgsseen. Unternehmen Sie genussvolle Wanderausflüge zum tiefblauen Tarscher See und entlang des Tarscher Jochwaals oder aufregende hochalpine Touren zum Hasenohr Gletscher, zum Cevedale oder ins Hochgebirge des Nationalparks Stilfserjoch bekannt auch als „Skigebiet Stilfserjoch“.

Winterurlaub
Ein Skiparadies für Ihren Winterurlaub und Skiurlaub, hier können Sie auf der Geister Spitze (Punta degli Spiriti) mit 3.467 m in Sommer und Winter Skifahren, hier am Stilfserjoch-Gletschers befinden sich traumhaften Skipisten. Auf dem Monte Cristallo (3.434 m), liegt einer der Schönste Ski-Abfahrten und für dem Langläufern eine wunderbare Langlaufloipe – Stilfserjoch ist auch bekannt für Training-Lager und Internationale Skiteams. Für Skitouren empfehlen wir den Monte Cristallo hier auch auf dem gesamten Gletschers, bieten sich eine reiche Auswahl an Skitouren.

Der Sonnenberg
Am Sonnenberg erreichen Sie beim Urlaub in Latsch mit einer Seilbahn das Bergdorf St. Martin im Kofel (1.740 m), einen idealen Ausgangspunkt für aussichtsreiche Panorama- und Höhenwanderungen, eine ausgedehnte Wanderung zum St. Martiner See oder eine Gipfelwanderung zur Vermoispitze. Überall genießen Sie atemberaubende Ausblicke in die Gletscherwelt der Ortlergruppe. Überzeugen Sie sich beim Wanderurlaub selbst von dem, was der Südtiroler Extrembergsteiger Reinhold Messner über die heimischen Berge sagt: „Es gibt höhere Berge, aber keine schöneren!“.

Erlebnisreiches Kultur- und Freizeitprogramm

Besichtigen Sie beim Urlaub in Latsch einige der schönsten Burgen und Schlösser der Umgebung, wie das Schloss Annaberg oberhalb von Goldrain, das Schloss Montani und die Burgruine Untermontani, die auf einem Bergrücken am Eingang des Martelltales liegen sowie das mächtige Schloss Goldrain. Kulturelle Highlights bei Ihre Ferien sind auch der Flügelaltar des schwäbischen Meisters Jörg Lederer in der Spitalkirche und die Fresken in der Burgkapelle St. Stephan in Morter sowie viele weitere historische Bauten und Kunstschätze. Ob gemütliche Radausflüge oder abenteuerliche Mountainbike Touren in den Alpen – die Ferienregion ist ein wahres Bikerparadies mit faszinierenden Naturschönheiten. Mit der neuen Vinschgerbahn können Sie den in einem Zug erleben und ihr Rad gleich mitnehmen. In Tarsch oberhalb von der Ortschaft finden Sie sogar einen Bikepark. Latsch bietet ideale Bedingungen für lohnende Nordic Walking Touren sowie für Paragleiten und Rafting in der Etsch. Das großzügiges Sportgelände mit Turnhalle, Kraftraum, Tennisplätzen, Trimmpfad und Leichtathletikanlage für noch mehr sportliche Abwechslung.

Unfortunately there are no tour offers at this location at the moment.

Unfortunately there are no cruise offers at this location at the moment.

Unfortunately there are no car rental offers at this location at the moment.