Terlan

Terlan

Things to do - general

Das Wanderparadies Terlan.
Das Wein- und Spargeldorf Terlan mit seinen Fraktionen Vilpian und Siebeneich liegt umgeben von Weingärten und Obstanlagen im Etschtal zwischen Meran und Bozen.

Terlan ist ein idealer Ausgangspunkt für erlebnisreiches Wandern. Herrliche Sonnenwege führen durch die Weinreben und Obstanlagen des Etschtals und über die Hochebene des Tschöggbergs, einem Natur- und Wanderparadies. Die einzigartige Naturlandschaft rund um Terlan zwischen der Stadt Bozen und der Kurstadt Meran mit ihren sonnigen Weinbergen, den duftenden Obstanlagen. Ob ruhig und beschaulich oder ehrgeizig und sportlich- das Wandern wird bestimmt zum Erlebnis.
Unternehmen Sie kürzere Rundwanderungen von den Wanderparkplätzen aus oder verbringen Sie schöne Stunden auf den Spazier- und Wanderwegen der Erholungszone Bachau.

Von Siebeneich führen zahlreiche Wanderwege in das Mittelgebirge durch duftende Wälder und zur Burgruine Neuhaus, die im Volksmund „Schloss Maultasch“ genannt wird. Zu einem besonderen Erlebnis wird auch die Fahrt mit der Seilbahn von Vilpian nach Mölten, wo Sie das herrliche Wandergebiet Tschögglberg erwartet. Überall können Sie ein atemberaubendes Panorama auf die umliegende Bergwelt genießen. Almhütten und Jausestationen laden zur Stärkung mit Südtiroler Spezialitäten wie Almkäse und Bauernspeck ein.

Sport und Freizeit
Das vielfältige Sport- und Freizeitangebot in Terlan bietet viele Möglichkeiten. Die zahlreichen Wege durch Weinreben und Obstanlagen sind ideal für herrliche Ausflüge mit dem Mountainbike. Kletterfreaks kommen im Terlaner Hochseilgarten HETZ auf ihre Kosten. Erleben Sie Abenteuer pur auf Routen unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade bis auf 12 m Höhe. Freunde des Minigolf können sich auf der Minigolfanlage in Vilpian austoben und auf Tennisbegeisterte warten vier Sandtennisplätze. Selbst auf abwechslungsreichen Badespass müssen nicht verzichten. An heißen Sommertagen ist das Freibad ebenso anziehend wie der nahe gelegene Kalterer See, der wärmste Badesee in den Alpen.

Kultur und Kulinarische Highlights
Zu den besonderen Sehenswürdigkeiten in Terlan zählt die Burgruine Neuhaus, die über thront. Bei einer aussichtsreichen Wanderung können Sie dieses historische Schloss besichtigen, das aufgrund seiner Vergangenheit „Schloss Maultasch“ genannt wird. In der Pfarrkirche gibt es wunderbare Kunstschätze und gotische Fresken zu bestaunen. Zu einem gehört natürlich auch der berühmte Terlaner Spargel. Von April bis Mai bieten die Gasthäuser während der beliebten Spargelwochen köstliche Spargelgerichte in unzähligen Variationen an. Genießen Sie dazu ein Glas Sauvignon, der als idealer Spargelwein gilt. Lassen Sie es sich schmecken!

Unfortunately there are no tour offers at this location at the moment.

Unfortunately there are no cruise offers at this location at the moment.

Unfortunately there are no car rental offers at this location at the moment.