Availability

  • Deluxe Suite

    Non refundable.

    + mehr dazu
    Max:

    Stylish and individually designed room featuring a satellite TV, mini bar and a 24-hour room service menu.

    Bed size:2x King Size

    Room size:50 m2

Willkommen

Ankommen und sich beerig zu Hause fühlen…
Roland und Greti, Ihre Gastgeber im Beerenhotel Bergfrieden legen Wert Ihnen das Gefühl des zu Hause zu vermitteln. Ein herzliches Lächeln, ein liebes Wort oder ein persönlicher Handschlag lösen ein sonniges Gefühl in Ihrem Herzen aus.

bergfrieden1

Ferien im 3-Sternes Hotel, umgeben vom Nationalpark Stilfserjoch sind Tage der Entspannung und der Erholung. Genießen Sie die vielfältige Natur, sei es im Sommer als auch im Winter, im Martelltal / Vinschgau. Lassen Sie sich von der traumhaften Bergkulisse begeistern, entdecken Sie geheimnisvolle Wälder, tiefblaue Bergseen und eine grenzenlose Auswahl an sportlichen Abenteuer in der Natur.

Ein Urlaub der zu einem unvergesslichen Erlebnis werden kann!
Ihrer Gastgeberfamilie Gluderer ist die Begeisterung und die Liebe zum Detail, sowie der persönliche Kontakt und eine individuelle Betreuung mit den Gästen anzumerken.

Greti und Roland sind stets bemüht um echte Gastfreundschaft und bilden zusammen mit Ihrem engagierten Team die besten Voraussetzungen für einen „beerigen“ Urlaub.

Auf beerige Urlaubstage, sei es im Winter als auch im Sommer, im Beerenhotel Bergfrieden im Martelltal, das wünscht Ihnen

Ihre Familie Gluderer

Ausstattung

  • Deutsch sprechend
  • Englisch sprechend
  • Geeignet für Gruppen
  • Haustiere erlaubt
  • Internationale Küche
  • Internet
  • Italienisch sprechend
  • SAT-TV im Zimmer
  • Seniorengerecht
  • Telefon
  • Zahlung mit Bankomat / EC-Karte
  • Zahlung mit Eurocard/Mastercard
  • Zahlung mit Visa

Service

  • Restaurant
  • Weinkeller
  • Bar
  • Parkplatz
  • Garage
  • Lift
  • Aufenthaltsraum
  • Fernsehraum
  • Zimmersafe
  • Spielzimmer
  • Skiraum

Sport & Wellness

  • Sauna
  • Hallenbad
  • Dampfbad
  • Whirlpool
  • Fitnessraum
  • Nahe Langlaufloipe

We are sorry, there are no reviews yet for this accommodation.

Vinschgau

Vinschgau

Der Westen Südtirols.
Der Vinschgau bildet den westlichen Teil Südtirols, er reicht politisch gesehen vom Reschen bis kurz vor Nauders bei Naturns nahe Meran.

Das sonnenverwöhnte Tal wird in Obervinschgau und Untervinschgau eingeteilt, dabei läuft der obere Teil im Vinschgau von Reschen bis nach Laas und der untere Teil von Schlanders bis nach Staben. Das Feriental ist durch einen sonnigen und milden Talboden und durch hohe und sagenhafte Gebirgsgruppen gekennzeichnet, teilweise reichen die Gebirgsgruppen bis über 3000 m in die Höhe, so beispielsweise der Ortler mit rund 3905 m Höhe als höchster Berg.

Vinschgau14

Der Vinschgau ist somit durch berühmte Gebirgsgruppen wie die Ortlergruppe, die Sesvennagruppe, die Ötztaler Alpen, den Sonnenberg und das Stilfserjoch charakterisiert. Die Südhänge der Ötztaler Alpen bilden den sogenannten Vinschger Sonnenberg, hier wachsen Früchte und Weinsorten, ein Beispiel ist die berühmte Vinschger Marille, welche vom milden Klima am Vinschger Sonnenberg profitiert. Auf der gegenüberliegenden Talseite liegt der eher schattige Nörderberg, er ist durch eine alpine Landschaft gekennzeichnet.

Vinschgau 24

Wandern und Freizeit im Vinschgau
Durch die sonnige Talebene des Vinschgau aufen zahlreiche Waalwege, die Vinschger haben hier ein ausgeklügeltes Bewässerungssystem erschaffen, das über 600 km lange Waalnetz läuft entlang der Wasserläufe zur Bewässerung der Felder. Die gemütlichen Waalwege bieten eine ideale Möglichkeit um das Tal beim Wandern zu entdecken. Hier warten neben Waalwegen noch zahlreiche andere Wandermöglichkeiten:

Promenaden, Themenwege, Klettersteige und Radwege.
Auf einem Hügel über Naturns thront Schloss Juval, es ist ein ideales Ausflugsziel bei einer Wanderung, darin befindet sich eines der fünf Messner Mountain Museen des Alpinisten Reinhold Messner. Weitere Sehenswürdigkeiten und Wanderziele bei einem Natur- und Kultururlaub sind Schloss Goldrain, das Naturparkhaus aquaprad welches Einblick in die spannende Welt der Fische gibt, die Churburg, Glurns als die kleinste Stadt Südtirols oder Schloss Kastelbell.


Read more

Wohnen

Fruchtig Wohnen
Beeriges Wohnen im Beerenhotel Bergfrieden – Ihr Hotel in Latsch / Martell in der Ferienregion Vinschgau/ Südtirol

Bei uns liegen Sie richtig…
Wohnwelten aus hellen, einheimischen Holz, elegant licht- durchflutenden Räumen und angenehmen Farben garantieren „federleichtes“ Urlauben im Nationalpark Stilfserjoch in Südtirol.
Die warmen und gemütlichen Zimmer sind mit Dusche/Bad, WC, Fön, TV, Radio, Schreibtisch, Sitzecke oder Sofa eingerichtet.

bergfrieden18

Unsere Zimmer:
Preiselbeer-Suite
Erdbeer-Panoramazimmer
Erdbeere
Himbeere
Heidelbeere
Johannisbeere

Wellness

Fruchtig Entspannen
Finnische Sauna (90° C)
Wir heizen Ihnen richtig ein…
Das Saunabaden bringt Körper und Geist wieder ins natürliche Gleichgewicht. Die Abwehrkräfte werden gestärkt, der Kreislauf kommt in Schwung und die Haut wird gepflegt.

Türkisches Aromadampfbad (45° C)
Dampfbaden ist nicht nur beliebt, sondern auch gesund. Es ist ein angenehmes Schwitzbad, ähnlich der Sauna, aber mit einem völlig anderen Klima. Nicht so heiß und sehr viel feuchter. In seiner Wirkung ist es jedoch mit der Sauna zu vergleichen. Für viele gelten gerade die niedrigen Badetemperaturen zwischen 43 - 46 ° Grad und die relative Luftfeuchtigkeit von über 100 % als ideal zum Entspannen.

bergfrieden22

Aber nicht nur dafür: Besonders gesund ist der heiße Dampf bei Erkrankungen der Atemwege und rheumatischen Beschwerden. Und wer auf schöne Haut wert legt, weiß die feuchte Wärme des Dampfbades schon lange zu schätzen. Sie fördert die Durchblutung, reinigt und belebt die Haut.

bergfrieden15

Physiotherm Infrarotkabine
Regenerieren, entspannen, entschlacken, sich einfach wohl fühlen.

Sieben Gute Gründe die für Physiotherm Tiefenwärme sprechen:
Das Immunsystem wird gestärkt
Die Durchblutung wir erhöht und der Stoffwechsel verbessert
Verspannungen werden positiv beeinflusst
die Behandlung von Hautkrankheiten wird unterstützt
Eine angestrebte Gewichtsreduktion wird unterstützt
Ein Aufenthalt inder Infrarotkabine entspricht einem leichten Ausdauertraining von 30 Minuten

„Beeriges“ Nass im Hallenbad
Eintauchen in die erfrischenden Fluten des beheizten Hallenbad oder in die prickelnden Wogen des Whirlpools im Hotel Bergfrieden im Martelltal. Das Hallenbad steht von 07,00 Uhr bis 21,00 Uhr für unsere Gäste kostenlos zur Verfügung. Kinder dürfen nur unter Aufsicht der Eltern in das Hallenbad.
Liebe Whirlpool - Liebhaber
Bitte ohne Kosmetikprodukte den Whirlpool benutzen. Duschen Sie vorher und vergewissern Sie sich bitte, dass keine Creme, Seife oder Shampoo am Körper klebt.

Winter

Winterurlaub in Martell

Wintertraum Südtirol – „Beeriger“ Winterurlaub im Vinschgauer Martelltal - Frische klare Luft, eine schneebedeckte Landschaft und die fantastische Bergkulisse des Südtiroler Nationalparks Stilfserjoch liegen vor Ihnen und wollen entdeckt werden.

Die Möglichkeiten sind grenzenlos - Familienurlaub, Sporturlaub, Erlebnisurlaub - die Bezeichnungen sind verschieden, das Ziel ist aber immer dasselbe.

winter-langlaufen-martell-suedtirol

Urlaub im Einklang mit der Natur ...
Das Vinschgauer Martell ist ein Geheimtipp für alle, die Stille, Unberührtheit und Ursprünglichkeit suchen und lieben. Das Hotel Martell Bergfrieden liegt unmittelbar in Reichweite aller Skigebiete und ist daher ideal für Ihren Winter-Urlaub in Südtirol. Hier im Nationalpark Stilfserjoch begeistern traumhafte Bergkulissen, geheimnisvolle tiefverschneite Wälder, zugefrorene Bergseen und die eisbedeckten Gipfel des Vinschgaus. Dazu kommt eine schier grenzenlose Vielfalt an sportlichen Freizeitaktivitäten in der Natur: Herrliche Langlauf-Loipen, das Biathlonzentrum Martell, eine abwechslungsreiche Naturrodelbahn, Eislaufen, Eisklettern, Winterwandern, Schneeschuhwandern und im Talschluss eines der prächtigsten und beliebtesten Skitourengebiete Südtirols warten auf Sie.

Begeisterte Skifahrer können mit der Vinschgau SkiCard oder mit der SkiCard Meran wahlweise die Skigebiete im Vinschgau oder im Meraner Land nutzen. Dazu gehört unter anderem auch das Skigebiet Schnalstal, ein Ganzjahresskigebiet auf dem 3.200 Meter hohen Schnalstaler Gletscher mit 35 km bestens präparierten Pisten.

So wird von Genuss bis Alpin für jeden Geschmack etwas geboten. In der Umgebung des Hotel Martelltal Bergfrieden können Sie die faszinierende Winterlandschaft im Vinschgau genießen und sich danach im Beerenhotel die Hände am duftenden Punsch wärmen, sich auf das „fruchtige“ Essen freuen und abends herrlich wohlig in die Kissen kuscheln.

Und an den wenigen Tagen, an denen das Wetter einmal nicht mitspielt, haben Sie in der Sportzone Trattla die Möglichkeit, abwechslungsreiche Stunden zu erleben. 2 elektrische Kegelbahnen, eine vierstöckige Kletterhalle, 2 Spielsäle mit Billard, Darts, Flipper, ein Fitnessstudio, Eislaufen und Eisstockschießen fast rund um die Uhr sorgen dafür, dass garantiert keine Langeweile aufkommt.

Sport & Freizeit

Frühling Sommer Herbst
Erleben Sie die unterschiedlichen Jahreszeiten im beerigen Martelltal in der Ferienregion Vinschgau in Südtirol
Martell… Eines der ursprünglichsten Nebentäler des Vinschgaus - von saftigen Wiesen, Erdbeerplantagen, blühenden Hochalmen, duftenden Wäldern, klaren Gebirgsseen, alpinen Schutzhütten, Alpenrosen, Rehen und Hirschen bis hin zu den eisbedeckten Gipfeln der Ortlergruppe.

wandern-vinschgau-hotel-martell

Frühjahr
...im beerigen Martelltal in der Ferienregion Vinschgau in Südtirol
Die Knospen strecken sich den Sonnenstrahlen entgegen, sanft schimmern die Farben der ersten Frühlingsblumen, die Natur erwacht aus Ihrem Winterschlaf. Vögel zwitschern, Insekten summen über ein Meer von wohlriechenden Blüten. Das Land im Nationalpark Stilfserjoch im Vinschgau sonnt sich – der Mensch blüht auf.

Sommer
...im beerigen Martelltal in der Ferienregion Vinschgau in Südtirol
Bunt, berauschend, wohlriechend, belebend… dass sind nur einige Ausblicke die Ihre Ferienwelt in Latsch / Martell im Vinschgau beschreibt. Sommerfrische tanken… Sattes Grün, frische Luft, nach Heu duftende Sonnentage, reges Treiben im Wald – die Natur sprüht wahre Lebenslust. Das überträgt sich auch auf dem Menschen. Mit Energie durch die Natur des Nationalpark Stilfserjoch streifen, ob zu Fuß beim Wandern im Vinschgau oder mit dem Bike, beim Klettern oder Laufen.
Im Martelltal finden Sie ca. 220 km an leichten bis anspruchsvollen, gut markierten Berg- und Wanderwegen. Uralte Wege führen zu den Jochen und weiter ins Laaser Tal, nach Sulden und ins Ultental.

Herbst
...im beerigen Martelltal in der Ferienregion Vinschgau in Südtirol
Köstlich, frisch und mit viel Aroma – Obst und Gemüse aus über tausend Meter Meereshöhe und aus dem Nationalpark Stilfserjoch. Das Geheimnis der schmackhaften Naturköstlichkeiten aus dem Martelltal / Vinschgau liegt in erster Linie im Klima der Höhenlage. Die eher niedrigen Temperaturen bewirken ein langsameres Wachstum der Pflanzen und so können die Früchte, das Gemüse und Salate auch mehr Aroma entwickeln.

So lassen sich Erdbeerkauf und Wanderausflug für Besucher des Martelltales bestens miteinander verbinden. Ein persönlicher Besuch der Anbaufelder kann zu einem außerordentlichen und natürlich auch schmackhaften Erlebnis werden. Pflücken Sie sich Ihre „beerigen“ Urlaubstage im Nationalpark Stilfserjoch in der Ferienregion Vinschgau in Südtirol!

Umgebung

Kulturerlebnisse
Nationalparkhaus „culturamartell“ - www.culturamartell.com
Im Mittelpunkt der Ausstellung steht die bäuerliche Kultur und Kulturlandschaft. Die seit Jahrhunderten bestehenden Verknüpfungen zwischen Mensch und Natur werden auf vier Stockwerken ausreichend präsentiert. Bilder, Ausstellungsgegenstände und Erzählungen von Zeitzeugen auf Band schildern in einer lebendigen Art und Weise das Bauernleben im Martelltal.

Vinschgau21

Burg Obermontani
1228 errichtet von Albert II. von Tirol als Trutzburg gegen die Churer Bischöfe. Fundort einer Original-Handschrift des Nibelungenliedes aus dem Jahre 1323. Heute wird das Unikat als Nibelungen-Handschrift Codex I in der Berliner Staatsbibliothek verwahrt.

Burg Untermontani (Ruine)
Im 14. Jahrhundert im Besitz der Annenberger. Besitzt noch interessante Details wie Zugbrückenanlage, das Tor, einen kleinen Zwinger.

Schloss Juval
Die Burganlage, auf einem prähistorischen Platz, wurde um 1278 erbaut. Seit 1983 ist sie der Wohnsitz von Reinhold Messner, der mehrere Kunstsammlungen dort untergebracht hat: Umfangreiche Tibetika-Sammlung, Bergbildgalerie, Maskensammlung aus 5 Kontinenten.

Pfarrkirche zum heiligen Petrus und Paulus in Latsch
Stammt aus dem 12. Jahrhundert und enthält Stilelemente aus der Romanik bis zur Neugotik. Das Hauptportal in weißem Marmor wurde 1524 von Oswald Furter geschaffen. Im nördlichen Seitenschiff befindet sich, aus dem Jahre 1350, ein Grabstein aus rotem Sandstein.

Gourmet

Beerenphilosophie
Willkommen im Hotel Bergfrieden – dem 1. Beerenhotel im Nationalpark Stilfserjoch im Vinschgau / Südtirol
Das erste Beerenhotel im Nationalpark Stilfserjoch besticht durch seine Spezialisierung auf die im Tal angebaute Beerenfrucht.

bergfrieden6

Mit vielen beerigen Kleinigkeiten soll der Gast überrascht und begeistert werden und seine Ferien im romantischen Martelltal so richtig genießen. Wie ein roter Faden zieht sich das fruchtige Beerenkonzept durch die gesamte Qualität am Gast: Nicht nur in der Einrichtung, Dekoration und Ausstattung lässt sich die Beerenphilosophie einbauen, sondern auch im Aktivprogramm mit den Gästen.

bergfrieden21

Die Spezialisierung im Marketing und im Angebot, die Nutzung des Bekanntheitsgrades des Erdbeerparadies Martelltal sowie die Synergien zwischen Tourismus und Landwirtschaft versprechen Wettbewerbsvorteile gegenüber den Mitbewerbern am Markt. Ein fruchtiges Erfolgskonzept im Tourismus!

Konzept
Grundsatz:
Der Gast spürt die Beerenphilosophie in der gesamten Dienstleistungskette…
… von der Information bis hin zur Abreise und Nachbetreuung.

Erdbeer Rezepte
Kulinarische Genüsse aus dem Hotel Bergfrieden im Martelltal – dem 1. Beerenhotel in Südtirol
Sündige, verführerische, himmlische Erdbeerrezepte aus dem Martelltal / Vinschgau zum Selberkochen.
Hier ein kleiner Einblick aus unserem Kochbuch
"Verführerische Erdbeerenrezepte"

Erdbeer-Rhabarber-Marmelade
Benötigte Zutaten
500 g Erdbeeren
500 g Rhabarber
1 kg Gelierzucker
4 EL Rum

Erdbeeren waschen und entkelchen. Anschließend zerdrücken, aber nicht vollständig pürieren. Rhabarber ebenfalls waschen, trocknen und die äußeren Fasern entfernen. Dann die Stängel in 1 cm lange Stücke schneiden. Erdbeeren und Rhabarber miteinander vermischen und 1 Stunde ziehen lassen.

Die Masse unter Rühren aufkochen, 2 bis 4 Minuten kochen lassen (siehe Packungsaufschrift Gelierzucker) und dann die Gelierprobe machen. Anschließend den Rum unterrühren.

Die Marmelade in vorbereitete, saubere Gläser füllen und sofort verschließen